Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.

 

 

                                           Wir feiern 40 Jahre BPV NRW

 

 

 Das Triplette-Team vom BPV NRW Vorstand

 

Hans Kutsche

Klaus-Dieter Kielgast

Bernd Lubitz

Wolfgang Vianden

 

 

Dirk Engelhard

Graziano Cecchetti

Christian Paffrath

 

 

Wir sind dabei und freuen uns gegen Euch anzutreten!

 

Teamchefs der Ausschüsse:

 

Dirk Egelhard

 Team BPV NRW Breitensport

Graziano Cecchetti

 Team BPV NRW Schiedsrichter

Christian Paffrath

 Team BPV NRW Jugend

 

Diese Vorstandsmitglieder führen jeweils ein Triplette-Team (4 Per­so­nen) ihrer Ausschüsse ins Rennen und freuen sich ebenfalls auf euer Kommen.

 


 

Unser Jubiläum 40 Jahre BPV NRW findet am 27. und 28. August in Geseke statt. Getragen wird dieses Jubiläum durch 3 große und spannende Turniere, die in NRW wohl einmalig sein werden. Diese Turniere und den Turnier-Modus werden wir Euch auf dieser Seite nach und nach vorstellen. Da wir davon ausgehen, dass alle Vereine aus NRW sich aktiv an diesem Highlight beteiligen werden, erwarten wir ca. 500 - 650 Spielerinnen und Spieler aus unserem Landesverband auf unserer Anlage in Geseke.

 

Da diese Mammutveranstaltung nicht allein in Geseke abgewickelt werden kann, werden unsere Nachbarvereine als Co-Veranstalter aktiv auftreten und ebenfalls dazu beitragen, dass wir ein würdiges Verbands-Jubiläum veranstalten und feiern können. Weitere Details hierzu in Kürze.

 

Wie bereits oben erwähnt, werden die hochspannenden sportlichen Aktivitäten den Mittelpunkt unseres Jubiläums bilden.

 

  • Cup der Vorstände
  • Jubiläums-Turnier
  • Cup der Bezirke
  •  Cup der Vorstände

Hier möchten wir Euch den Cup der Vorstände und den Modus dieses Turniers vorstellen. Alle Vorstände unseres Mitgliedsverbandes sind für Ihre jeweiligen Vereine spielberechtigt. Gespielt wird in der Formation Triplette und es müssen 4 Spieler*innen teilnehmen, welche auch während des Matches (analog zum Liga-Spielbetrieb) Ein- und Ausgewechselt werden dürfen.

 

Wichtig: Es dürfen nur offizielle oder auch ehemalige Vorstandsmitglieder Eures Vereines eingesetzt werden. Da wir 120 Mitgliedsvereine haben, gehen wir davon aus, dass wir Minimum ein 64er Feld am Start haben werden. Gespielt wird am Samstag in 4erPools (Jeder gegen Jeden). Somit müssen am Samstag 3 Spiele absolviert werden. Die jeweiligen Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Hauptrunde (32-Teams). Am Sonntag geht es dann mit der KO-Runde weiter. Als Preisgeld werden alleine für dieses Turnier 1.000,- € ausgeschüttet. (Diese werden von Sponsoren und nicht vom Verband getragen)

 

Das Startgeld beträgt pro Person 10,- €.

 

Im Startgeld ist zusätzlich noch folgender Service enthalten:

 

  • Kosten der Pokale und Medaillen
  • Abendessen auf der Festveranstaltung für alle Turnier-Teilnehmer*innen

Nach der Vorrunde geht es dann in die Festhalle des Schützenvereins Geseke-Störmede wo wir dann unsere Jubiläumsfeier begehen werden. (näheres zur Feier in Kürze) Der BPV NRW-Vorstand wird natürlich ebenfalls mit einigen starken Teams vertreten sein. Der DPV-Verbandspräsident (Michael Dörhöfer) hat sich bereits gemeldet und mitgeteilt, dass auch der DPV ein von Ihm angeführtes Team ins Rennen schicken wird. Also es erwartet uns Spannung pur: welcher Verband und welcher Verein haben den spielstärksten Vorstand.

 

Jubiläums-Turnier
Mit diesem Turnier möchten wir ein Stück weit Jubiläums-Atmosphäre in Eure Vereine tragen. Auch dieses Turnier wird in der Formation Triplette mit 4 Spieler*innen (wie beim Cup der Vorstände) ausgetragen. Zugelassen sind alle Mitglieder im BPV NRW. Die Mitgliedsvereine haben die Möglichkeit bis zum 31. Juli ein Jubiläums-Turnier auf ihren Anlagen auszutragen. Das jeweilige Siegerteam ist dann für die Endrunde in Geseke qualifiziert. Für dieses Turnier benötigt man keine Lizenz und somit können auch alle Hobbyspieler aus Eurer Region an diesem Turnier teilnehmen. Auch hier erwarten wir ein Teilnehmerfeld von mindestens 64 Teams.

 

Für diese Turnier wird ebenfalls ein Preisgeld von 1.000,- € ausgeschüttet. Im Übrigen gelten die gleichen Regularien wie für den „Cup der Vorstände“.

 

Anmeldeschluss für beide o.g. Turniere ist der 31.07.2022

 

Weitere Infos (auch zum Cup der Bezirke) folgen.

 

Hans Kutsche

 

Präsident BPV NRW